Aktuelles

Bilder

10 Beispiele
Streitschrift "Gentechnik gefährdet unsere Lebensgrundlagen"
previous pauseresume next

Vorsicht „Giftmischer“!

Gentechnisch veränderte Pflanzen belasten Nahrungskette mit Giftcocktails
Freitag, 29. April 2011
München/ Berlin

Testbiotech warnt in einer aktuellen Untersuchung vor einer zunehmenden Belastung der Nahrungsmittelproduktion mit Giftstoffen, die in gentechnisch veränderten Pflanzen enthalten sind. Besondere Sorge gilt dabei den Rückständen von Unkrautvernichtungsmitteln und Insektengiften. Obwohl die Rückstandsbelastung steigt und möglicherweise auch die Gesundheit der Menschen gefährdet ist, gibt es kaum Kontrollen und keine ausreichende Risikoprüfung. Der Bericht wurde von Testbiotech im Auftrag der Grünen Bundestagsabgeordneten Ulrike Höfken erstellt.

Input to the EU Commission´s Consultation on Environmental Risk Assessment of Genetically Engineered Plants.

Testbiotech has thus far published two reports on the risk assessment of genetically engineered crops in the EU (Then&Potthof, 2009; Then, 2010) and prepared several background papers. Here we have drawn up a short overview of the most relevant points for consultation on the environmental risk assessment of genetically engineered plants.

Synthetische Biologie: Schavan führt Bundestag in die Irre

Irreführende Angaben zur staatlichen Förderung, Verharmlosung der Risiken
Mittwoch, 6. April 2011
München/ Berlin

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung macht irreführende Angaben zur finanziellen Förderung der Synthetischen Biologie. Auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Rene Röspel (SPD) antwortet das Ministerium von Annette Schavan (BT-Drs. 17/4898), dass es seit 2005 keine Forschungs- und Entwicklungsprojekte in diesem Bereich gefördert habe. Nach Recherchen von Testbiotech ist diese Aussage nicht korrekt.

EU about to approve genetically engineered maize with potential health risk

The European Union Agriculture Council will on March 17 2011 deal with a market application of a so called 'stacked event' for MON 89034 × MON 88017 maize (Monsanto). Another new application for cotton GHB614 (Bayer) is on the agenda as well as renewal of application for maize 1507 (Pioneer). Testbiotech urges these applications be rejected, because necessary standards for assessing health risks are not met and recent publications show the need for further investigations.

File attachments: 

Seiten

Alle | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009