Der Gentechnik Grenzen setzen: Die Ethik stärken!

Von 2004 bis 2013 hat sich die Anzahl der Gentechnik-Tiere, die in Deutschland pro Jahr für Experimente eingesetzt werden, mehr als verdreifacht. 2015 erreichte die Zahl dieser Tiere erstmals  mehr als eine Million Tiere. Getrieben wird diese Entwicklung ganz erheblich von wirtschaftlichen Interessen. Zudem wird auch die gentechnische Veränderung menschlicher Embryonen diskutiert. Wir fordern, die Patentierung von gentechnisch veränderten Versuchstieren und die gentechnische Veränderung von Nutztieren zu verbieten, ebenso wie Eingriffe in die menschliche Keimbahn!

Helfen Sie mit, die Ethik zu stärken  - und senden Sie jetzt eine E-Mail an die Bundeskanzlerin Angela Merkel!

Die Ethik stärken! Forderung unterschreiben!

Der Name, der in der E-Mail an Angela Merkel angezeigt werden soll
Ihre E-Mail-Adresse
Betreff der E-Mail an Bundeskanzlerin Angela Merkel
Text der E-Mail an Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wird mit ihrem Namen unterschrieben.