Start

Bilder

previous pauseresume next

Über Uns

wir über uns

Testbiotech Veranstaltung

Testbiotech klärt über die Risiken der Bio­technologie auf und setzt politische Akzente. Wir stellen von der Industrie unabhängige Expertise bereit und stärken so die Entscheidungs­kompetenz der Gesellschaft.

Aktuelles

EU-Kommission lässt „Giftsoja“ zu

Gesundheitsgefährdung durch Rückstände von Spritzmitteln nicht untersucht

Sonntag, 24. July 2016

Nach Medienberichten hat die EU-Kommission den Import neuer gentechnisch veränderter Sojabohnen der Firmen Bayer und Monsanto erlaubt. Sie dürfen demnach in Lebens- und Futtermitteln verwendet werden, obwohl die Bedenken hinsichtlich gesundheitlicher Risiken nicht ausgeräumt sind. Die Zulassung erfolgte nach massivem Druck von Konzernen, die das patentierte Saatgut bereits in den USA zum Anbau verkauft hatten und jetzt die Ernte in der EU vermarkten wollen. Die Sojabohnen können mit Glyphosat in Kombination mit Herbiziden wie Dicamba oder Isoxaflutol gespritzt werden.