Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen mit der Möglichkeit, Fotos von unseren Aktivitäten herunterzuladen. Bei einer Veröffentlichung von Fotos geben Sie bitte jeweils den Hinweis auf das Copyright wie bei den Bildern angegeben an.

Aktuelle Pressemitteilung

Gen-Schere CRISPR soll Bienen resistent gegen Pestizide machen

Im Februar 2019 erschien in Südkorea die erste Publikation einer Forschungsarbeit, deren Ziel darin bestand, Bienen per CRISPR-Technologie resistent gegen Pestizide zu machen. Auf diese Weise sollen die Bestäuber mittels Gentechnik vor Insektengiften „geschützt“ werden. Dieses Projekt ist kein Einzelfall: Immer häufiger propagieren interessierte Kreise den Einsatz gentechnisch veränderter Organismen als Mittel zum „Schutz“ gefährdeter Arten. Dabei sollen natürliche Populationen durch gentechnisch „optimierte“ Organismen auch vollständig ausgetauscht werden.

Dateianhänge:

Pressekontakt

Für Rückfragen oder Interviews wenden Sie sich bitte an Christoph Then.

  • Email: info[@]testbiotech.org (ohne Klammern)
  • Tel: 0151 54638040

Möchten Sie gerne in unseren Presseverteiler aufgenommen werden?
Bitte schicken Sie uns eine E-mail mit dem Betreff "Presseverteiler" an obige Adresse.

Weitere Pressemitteilungen

06. June 2019
Gene-Drive-Organismen könnten erstmals im Gentechnikrecht reguliert werden
23. May 2019
Bisherige EU-Kommission könnte vor ihrer Ablösung noch viele strittige Zulassungen erteilen
14. March 2019
Testbiotech legt neuen Bericht vor
07. March 2019
Risikoforschung bleibt weitgehend außen vor
26. February 2019
Mais der Firma Corteva ist resistent gegenüber vier Herbizidwirkstoffen und produziert mehrere Insektengifte – Kombinationswirkungen nicht getestet